TRAININGSZEITEN

 

Bambinis

Mo., 16:30-18:00 Uhr

 

Jugend

Garde:

Sa., 09:30 - 12:00 Uhr

 

Schautanz:

Fr., 18:00 - 20:00 Uhr

 

Junioren

Garde:

Mo., 16:30 - 18:00 Uhr

Fr., 17:30 - 19:30 Uhr

 

Schautanz:

Mo., 18:00 - 19:00 Uhr

Fr., 19:30 - 21:00 Uhr

 

Ü 15

Garde:

Do., 18:30 - 20:00 Uhr

Sa., 10:00 - 12:00 Uhr

 

Schautanz:

Do., 20:00 - 21:30 Uhr

Sa., 12:00 - 14:00 Uhr

 

BlueTuTs

Mo., 19:30 - 21:30 Uhr

 

Männerballett

So., 18:00 - 20:00 Uhr

KONTAKT

 

Ihr habt Fragen, Anregung oder Wünsche?

Kontaktiert uns bequem über das Kontaktformular.

 

Ihr wollt Infos zu unserem Vereinsheim? Kontaktiert uns unter folgender Mail-Adresse:

vh@karnevalsgesellschaft-steinbach.de

 

 

 

Es ist wieder soweit!

Unser Bayrisches Schlachtfest geht in die zweite Runde! Am 06.10. ab 18 Uhr gibts nach Vorbestellung leckere Haxen mit Sauerkraut in unserem Vereinsheim. Alle anderen müssen aber nicht hungern. Diverse Köstlichkeiten und natürlich reichlich Bier warten auf euch!

 

Reservierungen (Haxen und Tisch) bitte an unseren User!

kommpowerCent

Wir sind dem Aufruf der Stadtwerke Lebach gefolgt und haben uns um eine Förderung durch den kommpowerCent beworben. Bei der Preisverleihung im Casino des Gewerbeparks Lebach am 29.08.2017 wurden die geförderten Projekte ausgezeichnet und die Preise übergeben. In der Kategorie "Soziales" überreichte man uns für Infrastrukturmaßnahmen an unserem Vereinsheim 500,00 €. Mit dem Geld möchten wir vor allem die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer bei den Jugendzeltlagern durch Neuanschaffungen entlasten und die Sicherheit im Zeltbereich zu erhöhen. Einen herzlichen Dank an die Stadtwerke Lebach für eine solch tolle Aktion.

Rückblick Saarland-Open

Die 32. Saarland-Open fanden in Saarlouis statt. Unsere Gruppen und Solisten zeigten wieder einmal souverän, was in ihnen steckt.

Die Jugendgarde ertanzte sich mit 361 den 8. Platz. Weiter ging es mit den Mariechen. Hier ging mit Startnummer 4 Marie Backes an den Start und wurde 17 mit 379 Punkten. Als Startnummer 20 fegte Jill über die Bühne und ertanzte sich 413 Punkte und somit den 2. Platz. Leonie ging mit Startnummer 25 auf die Bühne und ertanzte sich 392 Punkte und den 13. Platz. Die Jugend fliegte mit dem Schautanz "Schmetterlinge, aufgepasst?!" mit 396 Punkten auf Platz 2!

Die Junioren waren am Mittag an der Reihe. Mit 384 Punkten erreichten sie im Marsch den 6. Platz. Der Schautanz "Der Maler Salvador Dalí - Ein wahnsinniges Genie?!" landete mit 396 Punkten auf dem 4. Platz und konnte sich die Qualifikation zu den Süddeutschen Meisterschaften in Würzburg sichern. Somit nehmen ALLE unsere Turniergruppen an dem Halbfinale teil!

Am Sonntag hatten wir krankheitsbedingt mit Ausfällen zu kämpfen. Unsere Mariechen konnten leider nicht starten. Die Garde steigerte sich wieder und erreichte den 11. Platz in einem sehr starken Starterfeld mit 410 Punkten. Der Schautanz "Männerschnupfen" erreichte trotz einiger Patzer den 4. Platz mit 445 Punkten.

Somit verief die Generalprobe für die Süddeutschen Meisterschaften am 24.02. und 03.03.-04.03. zufriedenstellend!

Die Junioren zu Gast in der Sportarena

Unsere Gardemädels der Junioren marschierten durch das Studio der Sportarena im SR. Die Mädels eröffneten die Sendung und nahmen anschließend mit weiteren Tänzerinnen, Eltern sowie einer Delegation von VSK- Vorstandsmitgliedern im Publikum Platz. Zum krönenden Abschluss schafften sie es, durch die Beantwortung der Sportquizfrage das Vereinskonto um einige Euros aufzustocken.

Narrenschau 2018, wir sind dabei!

Ü15 Schautanz "Männerschnupfen" hat es ins Fernsehn geschafft.

Die Aufzeichnungen für die diesjährige Narrenschau des Verbandes Saarländischer Karnevalsvereine in Zusammenarbeit mit dem SR fanden am 28.01.2018 statt. Marsch- und Schautänze, Büttenredner und Musikacts brachten die ausverkaufte Litermonthalle in Nalbach zum toben. Die Narrenschau ist ein karnevalistischer Streifzug durch das gesamte Saarland, da verschiedenste Vereine daran mitwirken.

Das Video des Auftritts findet ihr HIER.

 

200 Beine sausten über die Bühne

 

Am vergangenen Sonntag fand in der Steinbacher Halle unser jährlicher Präsentationstag statt. Bei diesem zeigten unsere Bambinis, Jugend, Junioren, Ü 15 und Mariechen, was sie in der laufenden Session einstudiert haben. Eltern, Tanten, Onkels, Omas, Opas, Freunde....haben dabei die Gelegenheit, in einer familiären Atmosphäre ihren Schützlingen zuschauen zu können. Die Trainerinnen und Trainer unserer Gruppen nutzen diesen Tag, um sich gegenseitig Feedback zu geben. Dieses Jahr standen 100 (oder noch mehr) aktive Tänzerinnen und Tänzer auf der Bühne, was uns als Karnevalsgesellschaft sehr stolz macht. Ein Dank an dieser Stelle an unseren Elferrat, der zusammen mit Vertretern der Jugend für den Auf- und Abbau sorgte.

 

Altes neues Prinzenpaar im 1x11 Jubiläumsjahr

Unsere Karnevalsgesellschaft feiert diese Session ihr 1x11 Jubiläum. Unter dem Motto "Faasend wie vom anderen Stern im 11. Jahr, wir feiern gern" regieren ihre Lieblichkeit Prinzessin Bettina I. und ihr Prinz Steven I. seit dem 11.11. die Steinbacher Narrenschar. Steven war letzte Session bereits Prinz und Viezkönig von Steinbach, hat dieses Jahr aber eine neue Prinzessin an seiner Seite. Beide kennen sich durch das Tanzen schon einige Jahre und bilden daher ein gutes Team. Mit Unterstützung einiger Hofdamen und eines Hofnarren werden sie die Steinbacher im 1x11 Jubiläumsjahr zum Schunkeln, Lachen und Tanzen bringen. Am 19. und 20.01.18 werden sie sich natürlich auf unserer Kappensitzung präsentieren. Der Kartenvorverkauf hierzu findet am 03.12.17 von 15-17 Uhr bei Kaffee und Kuchen in unserem Vereinsheim statt. Dem Prinzenpaar und allen Narren wünschen wir eine schöne und unvergessliche 5. Jahreszeit!

KG erfolgreich bei den Saarlandmeisterschaften

Am 09. und 10.12. 2017 fanden die 49. Saarlandmeisterschaften im karnevalistischen Tanzsport in Nalbach statt. Mit insgesamt 11 Starts traten wir in diesem Jahr an und landeten 6 Mal auf dem Treppchen.

 

1 x Saarlandmeister

1 x Vizesaarlandmeister

4 x Trizesaarlandmeister

1 x Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft

 

Was ein Erfolg in diesem Jahr! Doch hier die Einzelheiten.

 

Unsere Jugendgarde zeigte einen souveränen Start unserer Karnevalsgesellschaft am Samstag und ertanzte sich mit der höheren Streichwertung den Trizesaarlandmeistertitel mit 368 Punkten. Ein paar Stunden später gingen die Mädels dann auch mit ihrem Schautanz „Schmetterlinge aufgepasst?!" an den Start und erreichten sagenhafte 404 Punkte, den Vizesaarlandmeistertitel und damit die Qualifikation zur Süddeutschen Meisterschaft in Würzburg. Herzlichen Glückwunsch zu dieser Leistung!

 

Unsere Jugendmariechen zeigten sich am Wochenende auch von ihrer besten Seite. Jill Leni Feilen ertanzte sich 410 Punkte und damit einen grandiosen 5. Platz von 23 Mariechen. Leonie Schmidt erreichte 393 Punkte und den 9. Platz. Unser jüngstes Mariechen Marie Backes ertanzte sich 379 Punkte und einen hervorragenden 14. Platz.

 

Mittags ging es dann für die Junioren rund. Unsere Garde fegte gekonnt über die Bühne und belegte mit 391 Punkten den 3. Platz. Auch der Schautanz konnte die Jury überzeugen. „Der Maler Salvador Dali - ein wahnsinniges Genie" wurde aufgepeppt und belohnt mit 402 Punkten und erreichte ebenso den 3. Platz. Herzlichen Glückwunsch für zwei Trizesaarlandmeistertitel!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sonntags ging es dann für unsere Ü15 Gruppen und Mariechen los. Die Ü15 Garde arbeitete hart an ihrem Tanz und wurde dafür belohnt. 414 Punkte gab es am Ende für die erbrachte Leistung und damit ebenso den Trizesaarlandmeistertitel.

 

Unsere zwei Mariechen zeigten starke Leistungen. Antonia Brauner ging erstmals für uns an einem Qualifikationsturnier an den Start und konnte sich direkt 405 Punkte und einen 9. Platz von 20 Mariechen ertanzen. Auch unsere Abby Scherrmann erreichte sehr gute 402 Punkte und den 11. Platz. Herzlichen Glückwunsch an euch und eure Trainer!

 

Den Abschluss des Tages und auch des Turniers bildete unsere Ü15 Schautanzgruppe. Schon bekannt beim Publikum war die Euphorie sehr groß. Nach guter Leistung, vor allem der KG Rot-Weiß Losheim, war die Motivation hoch. Der Tanz „Männerschnupfen“ erreichte wieder viele Lacher beim Publikum und sicherte sich unglaubliche 453 Punkte und den 4. Saarlandmeistertitel in Folge. Mit 18 Punkten Abstand zum Zweitplatzierten war es ein klarer Sieg.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vielen Dank für alle angereisten Fans in der Halle, ob von unserem Verein und unseren Freunden anderer Vereine. Auch ein Dank an die Initiative #stimmungfuerssaarland

Ihr verschafft uns die Gänsehautmomente auf der Bühne!

 

 

 

 

 

 

Bayrisches Schlachtfest

Am 06.10.2017 fand das erste Bayrisches Schlachtfest in unserem Vereinsheim statt. Unser „User“ versorgte uns mit allerlei Köstlichkeiten aus dem bayrischen Lande. Eine gelungene Veranstaltung, die sich hoffentlich im nächsten Jahr wiederholen wird. Ein Dank an alle Helfer, Köche und Theker!

 

Turnierrückblick Pohlheim 01.10.2017

 

Stichwort: Sprachlos!

Unsere Ü15 Tänzerinnen und Tänzer mit Garde, Mariechen und Schautanz sind am 01.10.2017 nach Langgöns auf ihr erstes Qualifikationsturnier der Session gefahren.

 

Ü15 weibliche Garde

Unser neues Trainergespann Alexandra und Sascha schickten unsere neu zusammengesetzte weibliche Garde mit der Startnummer 2 auf die Bühne. Für einige Tänzerinnen war es das erste Mal, dass sie Bühnenluft im Marschtanz schnuppern durften. Das in die Tänzerinnen gesetzte Vertrauen wurde belohnt. Das Punkteniveau aus dem Vorjahr konnte gehalten werden. Somit ist der Grundstein für die kommende Session gelegt.

 

Mariechen Abby Scherrmann

Zum ersten Mal startete unser Ü15 Mariechen Abby unter der Flagge der KG "Blau-Weiß" Steinbach. Gleich nach dem Gardetanz musste sie sich umziehen und schminken und wieder aufwärmen. Trainerin Lorena war mit der Leistung äusserst zufrieden. Sie ertanzte sich mit 407 Punkten den 18. Platz von 37 gemeldeten Mariechen.

 

Ü15 Schautanz "Männerschnupfen"

In der letzten Kategorie des Tages feierte der neue Schautanz "Männerschnupfen" unter den Trainern Sabrina und Jan Premiere. Ihr Ziel war das Treppchen, aber mit dem Ergebnis und den Reaktionen des Publikums hat niemand gerechnet. Sie hatten wieder einmal die Lacher auf ihrer Seite. 440 Punkte, Platz 1, und somit bereits die Qualifikation zum Halbfinale der Deutschen Meisterschaften im kommenden Jahr.

Erstes Jugendzeltlager-Wiederholungsbedarf!

 

Am Montag, 07.08.17, fand unser 1. Mini-Zeltlager an unserem Vereinsheim in Dörsdorf statt. Nachdem die Zelte aufgebaut waren, ging es gleich mit dem Programm los:

Die 20 Mädels zwischen 5 und 15 Jahren wurden in 5 Teams aufgeteilt. Jedes Team bekam ein Dörsdorfer Bilderrätsel und machte sich auf den Weg. In Windeseile wurden alle Stationen gefunden und die gestellten Fragen beantwortet.

Nach einer kurzen Verschnaufpause galt es dann die richtige Bank fürs Tauschgeschäft zu finden. Da musste manches Team einige Meter zurücklegen. Zur Stärkung hat unser 1. Vorsitzender Benno Schmitt leckere Würstchen gegrillt. Geduldig warteten die Tänzerinnen am Lagerfeuer, bis ihr Stockbrot knusprig braun war. Die jüngere Generation ist dann nach einer kleinen Tanzeinlage müde ins Zelt gekrabbelt, während die Größeren sich auf zu einer gruseligen Nachtwanderung machten 👻

Schon frühmorgens um 6 Uhr fingen die ersten wieder an zu Schnawweln. Pünktlich zum Frühstück fing es dann an zu regnen, sodass wir unseren geplanten Freibadbesuch ins Hallenbad verlegen mussten. Aber auch dort hatten wir unseren Spaß und konnten die letzte Kräfte nach der kurzen Nacht nochmal mobilisieren. Im Anschluss stärkten wir uns nochmal gemeinsam und machten uns dann auf den Weg zurück. Glücklicherweise war der Regen weg und wir konnten im Trockenen unsere Zelte abbauen. Ein gelungenes 1. Mini-Zeltlager, das im nächsten Jahr bestimmt wiederholt wird. Wer weiß, vielleicht wächst es sogar ☺️

Ein großes Dankeschön geht an alle, die dafür gesorgt haben, dass alles so super geklappt hat!!.

Rückblick: Familienwandertag 2017

 

Am 22.07.2017 fand bei strahlendstem Sonnenschein unser diesjähriger Familienwandertag statt. Tänzerinnen und Tänzer, Vereinsmitglieder und deren Familien waren hierzu herzlich eingeladen. Nach einer schönen Wanderung durch Steinbacher und Dörsdorfer Wälder traf man sich zum gemütlichen Beisammensein an unserem Vereinsheim. Hier warteten schon fleißige Helfer auf die hungrigen Wanderer, um diese mit Spießbraten und Würstchen zu versorgen.

Es war mal wieder eine gelungene Veranstaltung, bei der man sich von einer anderen Seite kennenlernen konnte.

Neuzugänge bei unseren Tanzmariechen

 

Ab dieser Session können wir zwei neue Tanzmariechen in unserem Verein begrüßen. Leonie Schmidt startet in der Altersklasse Jugend und wird von unserer erfahrenen Lisa Riotte trainiert. Diese entschloss sich leider dazu, ihre Solistenkarriere zu beenden. Als neues Ü15-Mariechen begrüßen wir Abby Scherrmann.

Beide Solistinnen haben bereits in der Vergangenheit Erfolge erzielen können und haben enormes Potential. Wir wünschen euch eine schöne Zeit in unserem Verein und drücken euch für die anstehenden Turniere die Daumen.

Danke Lisa und Jeanette

 

Lisa Riotte war seit der Session 2012/13 erfolgreich in unserem Verein als Tanzmariechen aktiv. Jeanette Feilen trainierte 6 Jahre die weibliche Ü15 Garde und erzielt mit ihr viele Erfolge. Leider entschlossen sich beide, ihre bisherige Rolle zu beenden. Dennoch bleiben Jeanette und Lisa dem Verein treu. Sie trainieren zukünftig Tanzmariechen verschiedener Altersklassen.

Wir danken Jeanette und Lisa für ihr Engagement und wünschen euch viel Spaß mit euren Solisten.

 

Für die weibliche Ü15 Garde konnten wir Sascha Kuner und Alexandra Seidowski als Trainerpaar gewinnen.

Wir wünschen euch eine schöne Zeit in unserem Verein und viel Erfolg bei den bevorstehenden Turnieren.

Deutsche Meisterschaften 2017 - Unser Schautanz war dabei

 

Auch in diesem Jahr konnte sich der Schautanz der Ü15 "Traumschiffreise zu anderen Ufern 2.0" auf den Süddeutschen Meisterschaften unter den 8 Besten platzieren. Damit sicherten wir uns die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft in Oberhausen. Eine beeindruckende Kulisse, auf die wir uns sehr freuten. Endlich auf der Bühne, konnten wir mit 444 Punkten unsere Bestleistung in diesem Jahr ertanzen und sind mit einem 12. Platz sehr glücklich. Ein besonderes Highlight waren die Mollys aus Watzenborn, denen wir endlich für ihre Großzügigkeit im letzten Jahr danken konnten. Durch unsere überraschende Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2016 konnten unsere Fans nur mitfahren, weil die Mollys uns viele Karten überlassen haben. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankschön!

Wir haben ein Vereinsheim

 

Der Deal ist fix! Wir konnten das ehemalige Sportlerheim des Fußballvereins Dörsdorf für unsere Zwecke mieten. Nach zahlreichen Renovierungsarbeiten finden hier regelmäßig unsere Sitzungen, aber auch Veranstaltungen statt. Gerne kann das Vereinshaus auch weiterhin für private Zwecke angemietet werden.

Bitte wendet euch dazu an folgende Mail-Adresse:

vh@karnevalsgesellschaft-steinbach.de